Hausordnung

„Eine Schule des guten Miteinanders ist dort möglich, wo es den Rahmen dazu gibt. Dazu braucht es auch Regeln für die ganze Schulgemeinschaft, an die sich alle halten: Die LehrerInnen, die SchülerInnen und die Eltern.

Schule ist für uns ein Ort des friedvollen Miteinanders. Wichtig für uns ist eine Lernkultur, die durch das harmonische Zusammenleben Unterstützung findet.

Dabei liegen unsere Schwerpunkte auf folgenden wichtigen Kompetenzen. Diese bilden unsere Schulregeln.

 

 

Soziale Kompetenzen

Anständigkeit

Ehrlichkeit

Höflichkeit

Freundlichkeit

Hilfsbereitschaft

Respekt

Lernkompetenzen

Aufmerksamkeit

Sorgsamkeit

Fleiß

Pünktlichkeit

Ordnung

 

„Auf Basis der Schulregeln werden autonom in den Klassen Klassenregeln erstellt“.

 

Verhaltensvereinbarungen

Haben Schülerinnen und Schüler Handys in der Schule mit, sind sie ausgeschaltet in der Schultasche aufzubewahren.

SOS-Uhren befinden sich ebenfalls in der Schultasche und werden lediglich außerhalb des Schulgebäudes benutzt.