1. Waldtag im Herbst

Am 14.Oktober brachen wir zu unserem 1.Waldtag in diesem Schuljahr auf. Die beiden Waldpädagogen Dietmar und Werner empfingen uns in der von uns bereits zur Tradition gewordenen „Waldschule“.

Wir lernten, wie alt Bäume werden können, welche Baumarten Flachwurzler und welche Tiefwurzler sind und wie man mit einem Feuerstahl Feuer macht, aber auch welche Gefahren entstehen können, wenn man Feuer unbeaufsichtigt lässt.

Sehr lehrreich war auch die Klassenaufgabe, die uns gestellt wurde und zwar: Baut gemeinsam eine Kugelbahn aus Materialien, die ihr im Wald findet mit einem Tunnel und einer Schanze.

Wir freuen uns schon jetzt auf unseren nächsten „Wald-Schultag“ kurz vor Weihnachten.