Waldtag im Herbst

Bei strahlendem Sonnenschein durfte die 1b am Montag, 21. Oktober 2019 einen herrlichen Tag im Wald verbringen. Angeleitet von den Waldpädagogen Dietmar und Werner, erfuhren die Kinder etwas über die Fichte, das Eichhörnchen und durften Eichen pflanzen. Natürlich blieb auch Zeit zum Spielen und zum Bauen von Hütten. Besonders spannend waren das Durchsuchen des Waldbodens nach Tieren und das Beobachten der gefundenen Lebewesen mit Becherlupen.

1B