Safer Internet und Cybersmart

Safer Internet und Cybersmart

…….. unsere Kids der VS Pinkafeld sicher im Internet unterwegs!

Ein Projekt der IT Bezirksbetreuung Güssing und dem Bildungsserver Burgenland mit dem Team der VS Pinkafeld!

Am Mittwoch, den 16.01.2019  haben sich die Kinder der 4.a Klasse mit der Klassenlehrerin  SR VOL Dipl.-Päd. Barbara Bruckner  und  dem IT Bezirksbetreuer  Mittl Oliver, MA aus der NMS Güssing – genauer mit dem Thema „Internet“  beschäftigt!

Die Themen die behandelt wurden waren:

Deine Spuren im Netz – Das gehört nicht online!
Wissen, welche Daten man veröffentlichen darf
Eigene Daten schützen können
Vorsicht bei Fotos und Namen im Internet

Unser Leitspruch: „Erst denken – dann klicken!“

WhatsApp – Da kenn ich mich aus!

Welche sozialen Medien kennst du noch?

Altersbeschränkungen und Gefahren von YouTube und Intagram kennenlernen!

Mit Hilfe der „Frag skooly“ App – spielerisch unterschiedliche Themen wie:
Kettenbriefe, WhatsApp, und andere soziale Medien behandeln!
Die vom Bildungsserver Burgenland gestaltete App „Frag skooly“ bietet dabei eine gute Hilfe und Unterstützung für die Kinder und das Lehrerteam!

Regeln für die Klasse kennen – wie gehe ich im Internet mit Freunden um!
„Ich behandle andere so – wie ich behandelt werden will!“

Kettenbriefe – Ich hab keine Angst davor!

Kettenbriefe einschätzen können
Kettenbriefe nicht weiterleiten
Mit Eltern und Lehrerinnen über solche Briefe sprechen
Gemeinsam stark sein gegen Kettenbriefe

Suchmaschinen für Kinder kennenlernen! (Frag Finn.de Blinde Kuh.de)

Alle Kinder waren mit Eifer bei der Sache und kennen sich schon recht gut mit den Gefahren, aber auch den Möglichkeiten des Internets aus!
Weiterer Projekttage mit den restlichen 4. Klassen der VS Pinkafeld  sind bereits geplant!