Aus unserer Schulbibliothek

Aus unserer Schulbibliothek

Darf ich mich bitte vorstellen? Obwohl – die meisten kennen mich ohnehin schon. Ich bin die Schulmaus, wohne in der Bücherei und bin eine ausgesprochene Leseratte.

Am liebsten lese ich alles -:)). Gut, eines muss ich ehrlich zugeben: Wenn es im Buch um Hexen und Geister geht, lasse ich die ganze Nacht das Licht brennen – vorsichtshalber, man weiß ja nie!

Im vergangenen Schuljahr war es wieder turbulent an unserer Schule und in der Bibliothek. Es herrschtet immer Bewegung. Die Bibliothek sperre ich jeden Tag um 7 Uhr 15 auf, musste aber um 7 Uhr 30 weiter zum Lernen. Dafür war ich am Dienstag eine Stunde vor der Pause und eine Stunde nach der Pause in der Bücherei. Da kamen mich oft Kinder und Lehrer besuchen. Am Donnerstag besetzte ich die Bücherei bis zur großen Pause,
das machte mir echt großen Spaß. Am besten gefiel mir aber immer noch, wenn mich die Kinder in der Früh besuchten und mich aufweckten! Ich hoffe, dass es auch im neuen Schuljahr so sein wird.

Besucht mich sobald als möglich!